Amnesty International Bezirk Aachen

Impressum | Login

Bezirk Aachen

Herzlich Willkommen

Schön, dass wir Sie auf den Seiten von Amnesty International, Bezirk Aachen, begrüßen dürfen.

In der Region Aachen setzen sich zahlreiche Mitglieder und Unterstützerinnen ehrenamtlich für den Schutz der Menschenrechte ein. Unsere Menschenrechtsarbeit und die Möglichkeiten zur Mitarbeit wollen wir Ihnen auf den folgenden Seiten vorstellen. Wir wünschen Ihnen einen informativen Besuch und freuen uns über weitere Fragen und Anregungen. Nutzen Sie dazu bitte unser Kontaktformular oder senden Sie uns eine E-Mail.



AMNESTY INTERNATIONAL REPORT 2017/18: REGIERUNGEN MÜSSEN SICH POLITIK DER AUSGRENZUNG ENTGEGENSTELLEN UND MENSCHENRECHTSSTANDARDS VERTEIDIGEN



© Amnesty International

Amnesty International hat ihren jüngsten Report zur weltweiten Menschenrechtslage in Berlin vorgestellt. Die Organisation fordert die internationale Gemeinschaft auf, sich verstärkt für den Schutz von Menschenrechtsverteidigern einzusetzen. Amnesty appelliert an Regierungen weltweit, sich der Rhetorik der Ausgrenzung und den offenen Angriffen auf Menschenrechtsstandards entschlossen entgegenzustellen. Amnesty International hat für das Jahr 2017 dokumentiert, wie in vielen Ländern spaltende Rhetorik und systematische Ausgrenzung in schwere Menschenrechtsverletzungen mündeten. Die gewaltsame Vertreibung der Rohingya in Myanmar zeigt uns, wohin die alltägliche Diskriminierung von Minderheiten führt“, sagt Markus N. Beeko, Generalsekretär von Amnesty International in Deutschland, zur Vorstellung des neuen Amnesty International Reports 2017/18.

Der neue Amnesty International Report 2017/18 stellt die Menschenrechtslage in 159 Ländern detailliert vor. Die englische Ausgabe liegt ab dem 22. Februar vor, die deutsche Übersetzung erscheint Mitte Mai im Fischer-Verlag.


letzte Aktualisierung
28.02.2018 18:56 Uhr